Amazon Partnerprogramm

Sie möchten online Geld verdienen und sind bei der Suche auf das Amazon Partnerprogramm gestoßen? Das Amazon Partner Net ist vermutlich das größte Affiliate-Programm das es gibt. Aber wie funktioniert es? Und wie einfach ist es damit Geld im Internet zu verdienen? Was sollte man dabei beachten?

In diesem ausführlichen Guide stellen wir von Globals Insider Ihnen das Amazon Partner Net (wird auch als Amazon Partnerprogramm bezeichnet) vor und gehen auf die wichtigsten Themen ein. Außerdem zeigen wir Ihnen Strategien von Experten, wie Sie ihre Amazon Affiliate Einnahmen erhöhen können.

Was ist das Amazon Partner Net?

Das Amazon Partnerprogramm wird auch Amazon Affiliate genannt, da es hier um Affiliate Marketing geht. Dieses lässt sich sehr einfach erklären: Sie werden Partner eines Unternehmens und machen Werbung für Ihre Partner. Ihre Nutzer schicken Sie auf die Partner-Webseite weiter. Werden Ihre Nutzer dort Kunden, gibt es für Sie Geld. Bei Amazon Affiliate funktioniert das durch einen Link. Klickt einer Ihrer Nutzer auf diesen Link und kauft das Produkt, erhalten Sie eine Provision.

Amazon PartnerNet
Startseite Amazon Partnerprogramm

Provisionsarten

Bevor wir tiefer in das Thema eintauchen, sollten wir kurz über die verschiedenen Provisionsarten sprechen.

  • pay-per-lead: Sie erhalten eine Provision beim auslösen einer Handlung. (Beispiel: Abschluss eines Abos)
  • pay-per-sale: Sie erhalten eine Provision beim auslösen eines Verkaufs. (Beispiel: Verkauf eines Produktes)
  • pay-per-click: Sie erhalten eine Provision beim vermitteln auf eine Website. (Beispiel: Leute schauen sich über Ihren Link ein Hotel an)
  • Lifetime: Sie erhalten solange Provision, wie ein Vertrag besteht, welchen Sie ausgelöst haben. (Beispiel: Abo bei einer Zeitung)

Das Amazon Partnerprogramm nutzt also das “pay-per-sale” Provisionsmodell. Generell sollten Sie bei der Auswahl eines Affiliate-Programms beachten, ob es bestimmte Sonderregelungen gibt. Wenn Sie zum Beispiel ein besonders guter Partner sind, ist eine höhere Provision möglich.

Werbung

Falls Sie noch mehr Wissen zu Affiliate Marketing bekommen möchten, empfehlen wir Ihnen folgendes Buch: Affiliate Marketing: Die ultimative Schritt für Schritt Anleitung – Online Geld verdienen.

Das Buch ist der perfekte Ratgeber für Affiliate Marketing und geht auf Themen ein, die für diesen Beitrag zu umfangreich wären. Außerdem erklärt es nicht nur Amazon Affiliate, sondern zeigt verschiedene passive Einkommensmöglichkeiten.

Geld verdienen

Finanzielle Unabhängigkeit ist für viele Menschen ein Traum. Dennoch sollte man sich hier keine falschen Vorstellungen machen. Man kann durch Amazon Affiliate zwar Geld verdienen. Jedoch ist das ein langer Weg, welcher nicht von heute auf morgen beendet sein kann. Hier ist es wichtig nicht aufzugeben.

Bei dem Amazon Partnerprogramm bekommen Sie keinen festen Betrag. Geld bekommen Sie nur dann, wenn das vereinbarte Ziel erreicht wurde. Es bringt Ihnen also nichts, wenn 50.000 Leute einen Ihrer Amazon Links geöffnet haben. Diese müssen auch etwas kaufen, damit Sie daran etwas verdienen.

Das Amazon Partnerprogramm zahlt für die Produktkategorien unterschiedlich viel Provision.

Amazon Partnerprogramm Provisionen

  • Amazon Fashion: 11-12%
  • Videospiele / Software: 10%
  • Bücher: 7%
  • Möbel: 7-8%
  • Hobbies: 6-7%
  • Musik / DVD: 5%
  • Amazon Geräte: 4-7%
  • Computer / Elektronik: 3%
  • Fernseher: 1%
  • Alles weitere: 3%

Wie viel Geld kann ich verdienen?

Eine Frage die uns zum Amazon Affiliate oft gefragt wird ist, wie viel Geld man wirklich verdienen kann. Leider kann man diese Frage nicht pauschal beantworten. Es hängt von verschiedenen Fragen ab. Bekommen Sie bereits viel Traffic? Bedienen Sie eine bestimmte Niche? Kennen Sie ihre Zielgruppe?

Einer unser Insider bekam $1,000 im ersten Jahr und hat monatlich 20-40 Stunden dafür gearbeitet. Das sind also 140-280 Stunden im Jahr. Das Amazon Partnerprogramm soll nicht schlecht geredet werden. Dennoch sollte Ihnen jetzt klar sein, dass man kein Geld in kurzer Zeit verdient. Mittlerweile verdient der Insider über $24,000 pro Jahr nur durch Amazon Affiliate.

The truth is you can make as much or as little as you want.

Wie binde ich Links auf meiner Website ein?

Amazon Affiliate WordPress Plugin
Werbung

Wenn Sie eine eigene Website haben empfehlen wir Ihnen ein Plugin zu WordPress. Dieses können Sie sich ganz einfach hier anschauen.

Affiliate-Links werden automatisch gesetzt; Produkte, Preise und Rabatte aktualisiert. Außerdem gibt es verschiedene Designs, eigene Styles und Sie können eigene Templates erstellen, um die Ausgabe optisch an Ihre Seite anzupassen.

Natürlich gibt es auch die Möglichkeit ein Amazon Produkt manuell auf Ihrer Website einzubinden. Nachdem Sie sich erfolgreich für das Amazon Partnerprogramm registriert haben erscheint oben im Browser eine Leiste. Besuchen Sie nun ein bestimmtes Produkt auf Amazon können Sie über die Leiste einen HTML-Code erstellen und diesen ganz einfach auf Ihrer Website einbinden. In dem HTML-Code ist automatisch schon Ihre Partner Identifikation hinterlegt.

 

Wie erhöhe ich meine Einnahmen beim Amazon Partnerprogramm?

Die Niche

Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten. Die Nische ist ein sehr wichtiger Faktor. Eine Niche ist eine Marktlücke, welche nicht ausreichend erfüllt wird. Das bedeutet, diese Produkte werden häufiger gekauft. Ihre Niche sollte also auch ein hohes monatliches Suchvolumen haben und eine schlechtere Konkurrenz. Dann haben Sie hier gute Chancen.

Der Traffic

Wenn Sie eine lukrative Niche gefunden haben, profitiert Ihre Website automatisch von mehr Traffic, da mehr Leute an dem Thema interessiert sind. Um die Nutzer anschließend an Ihre Website zu binden, solltest du guten Content haben. Des weiteren ist die Suchmaschinenoptimierung (SEO) wichtig. Dazu werden wir jedoch noch einen Artikel veröffentlichen.

Das Vertrauen

Für mehr Einnahmen beim Amazon Partnerprogramm ist Vertrauen ausschlaggebend. Sie sollten nur Produkte empfehlen, die auch zu Ihrer Website und Ihrer Zielgruppe passen. Stellen Sie sich also immer selber die Frage: Würde ich dieses Produkt jetzt kaufen, wenn ich ein fremder Leser auf Ihrer Website bin?

Die Statistik

Beim Amazon Partner Net können Sie sich Statistiken zu Ihren Einahmen anzeigen lassen. Dieses Tool ist eine einfache Möglichkeit um Optimierungen durchzuführen. Sie sehen hier nicht nur Ihre Einnahmen, sondern auch alle Klicks auf Ihre Links.

Was sind typische Nischen?

Im Jahr 2019 gibt es immer noch einige typische Nischen, welche auch für Amazon Affiliate attraktiv sind.

  • Fitnessprodukte und Gesundheit
  • Produkte für Reisen
  • Produkte für Haustiere

Dennoch sollte man sich für das Amazon Partnerprogramm eine Nische auswählen, in der man sich etwas auskennt. Wie schon oben erwähnt spielt die Qualität Ihres Contents eine entscheidende Rolle.

Amazon SiteStripe
Bild vom Amazon SiteStripe

Welche Vorteile hat das Amazon Partner Net?

Der wichtigste Vorteil von Amazon Affiliate, ist das Vertrauen der Menschen in diese Marke. Natürlich gab es auch negative Schlagzeilen, über schlecht bezahlte Mitarbeiter. Trotzdem sind die Liefergeschwindigkeiten sensationell. Und auch der Service ist angemessen. Man weiß also, was man bei Amazon bekommt. Das ist auch der Grund warum man viel eher in diesem Onlineshop kauft, als in einem anderen. Menschen sind Gewohnheitstiere.

Der zweite Vorteil vom Amazon Partnerprogramm ist die gigantische Auswahl. Es gibt so ziemlich jede Produktkategorie. Egal, welches Thema Ihre Website hat, auf Amazon werden Sie genug Produkte dazu finden.

Ein weiterer Vorteil ist die Vergütung. Sie bekommen nicht nur Geld für ihr beworbenes Produkt. Kauft die beworbene Person über Ihren Link auch noch andere Produkte, erhalten Sie für den Gesamtwert eine Provision. Zum Beispiel bewerben Sie derzeit einen Film. Der Film kostet 10 Euro. Einer Ihrer Nutzer kauft über Ihren Link zusätzlich zu dem Film auch noch einen neuen Fernseher für 1000 Euro. Angenommen die Provision liegt bei beiden Produktkategorien bei 10%, so bekommen Sie 101 Euro Provision. Dadurch kann man sehr viel Geld mit Amazon Affiliate verdienen.

Der letzte Vorteil in diesem Guide zum Amazon Partner Net ist die Auszahlung. Amazon zahlt Ihnen ihr Geld schnell durch eine Überweisung aus. Zum derzeitigen Stand benötigen Sie auch kein Mindestguthaben, um eine Auszahlung auf ihr Konto zu veranlassen.

Was ist nicht erlaubt beim Amazon Partner Net?

Erstmal ist es einfach, sich beim Amazon Partnerprogramm zu registrieren. Hierfür benötigen Sie nur ein Amazon Konto. Dennoch gibt es auch einige Regeln, an die Sie sich halten müssen.

  • Keine Darstellung von Gewalt oder sexuellen Inhalten
  • Keine diskriminierenden Inhalte
  • Der Amazon Link darf nicht durch zum Beispiel Bit.ly gekürzt werden
  • Man darf Besucher nicht automatisch auf die Amazon Website umleiten
  • Affiliate-Links dürfen nicht in PopUps eingeblendet werden

Es gibt noch viele weitere Regeln. Hier verlinke ich Ihnen alle Teilnahmebedingungen.

Wie fange ich jetzt an?

Sie haben unseren Guide zum Amazon Partner Net bis hier gelesen. Jetzt fragen Sie sich nach all den Informationen wie Sie beginnen sollen. Hier finden Sie eine Anleitung für einen guten Start:

  1. Registrierung als Amazon Partner
  2. Niche suchen
  3. Website aufbauen
  4. Guten Content auf der Website posten
  5. Passende Produkte suchen und in den Beiträgen verlinken
  6. Traffic generieren
  7. Statistiken überprüfen um Optimierungen durchzuführen
  8. Schritt 4-7 immer wiederholen

Welche Alternativen gibt es?

Als Fazit kann man sagen, dass das Amazon Partner Net sehr gut ist. Trotzdem sollte man sich nicht nur darauf konzentrieren. Es gibt viele andere Möglichkeiten um online Geld zu verdienen. Auch mit Amazon.

Werbung

Ein Beispiel ist Amazon FBA. Bei Amazon FBA kümmert sich Amazon um die Lagerung der Produkte im Warenlager, den Kundenservice und das Verschicken Ihrer Ware. Die schwierigen Aufgaben müssen Sie also nicht machen. Für diesen Service zahlt man eine Gebühr. Dadurch bekommen Sie die Chance, Produkte auf einer Plattform zu verkaufen, welche täglich Millionen von Kunden hat. Sollte Sie das Thema interessieren, empfehlen wir Ihnen das 4 Stunden Seminar von zwei erfolgreichen Verkäufern. Diese erzählen Ihnen bis ins Detail alles, was Sie zu Amazon FBA wissen müssen, und wie Sie damit Geld verdienen können. Hier kannst du mehr dazu erfahren. Bald wird noch ein Artikel zu Amazon FBA erscheinen.

Eine weitere Möglichkeit über Amazon Geld zu verdienen ist es, ein eigenes Ebook zu schreiben. Viele Leute denken, dass man dafür viel Vorwissen benötigt. Das stimmt aber nicht. Hier geht es zu einem Online Training, welcher Ihnen genau zeigt, wie es funktioniert.

Es gibt auch noch weitere Affiliate Netzwerke, bei denen Sie sich registrieren können. Empfehlen können wir Ihnen Adcell und Awin. Beide Affiliate Netzwerke haben tausende von Affiliate-Programme.

 

 

Kostenloses Mitglied werden!

Werde Teil unserer kostenlosen Community, um exklusive Tipps und Angebote zu erhalten und keine Beiträge mehr zu verpassen.

Herzlich Willkommen

Etwas ist schief gelaufen.

5 KOMMENTARE

Comments are closed.